Mittwoch, 9. Mai 2018

Liebe

Was ist Liebe ?
Ein Gefühl, eine Emotion, ein Beweis, eine Bindung.
Ich fühle mich geliebt.
Brauche ich da jemanden dazu ? 

Wenn ich mich liebe, können andere mich auch lieben.
Ich öffne dann die Türen dafür, weil ich es mir erlaube geliebt zu werden.

Liebe ist für mich viel mehr wie die Emotion. Lieben heisst annehmen, bedingungslos und ohne Widerstand, alles und Jeden.  Annehmen und Verzeihen, verzeihen für mich selbst und nicht des andern wegen. 
Liebe ist bei mir zu sein, egal was gerade an mir rüttelt.

Schatten gehören zur Liebe, denn ohne sie gäbe es kein Licht. Schatten lassen mich die Liebe erkennen. Die Liebe umarmt den Schatten, er gehört dazu, viel mehr es gibt sie nur zusammen.

Liebe macht auch Angst. Manchmal brauche ich die Angst um die Liebe spüren zu können, sie fliessen lassen zu können und sie wieder in mir zu fühlen.

Die Liebe macht soviel Freude und sie ist Nahrung für alles, Heilung für Jeden und mein Motor für mein Sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten